EinsatzbereichE

  • Service
  • Wartung
  • Betrieb
  • Produktion

Produktauszeichnung

Quelle: Sendebeitrag des SWR „Mehr als Spielerei – Technische Anwendungsmöglichkeiten für „Mixed Reality“, erschienen am 18.10.2017 bei 3sat-Wissenschaftsmagazin nano.

Rolf Petermann

Rolf Petermann – van den Berg

Business Development & Consulting

[obfemailstart]cm9sZi5wZXRlcm1hbm5ANGQuZ21iaA==[obfemailend]
+49 (171) 70 40 694

„we bring Mixed Reality
to your company“

Norbert Lukic

Norbert Lukic

Business Development & Consulting

[obfemailstart]bm9yYmVydC5sdWtpY0A0ZC5nbWJo[obfemailend]
+49 (170) 91 29 050

„how (smart and) mixed
is your reality?“

Partner: Würth Elektronik GmbH & Co. KG

Produktbeschreibung
Gemeinsam mit unserem Kunden Würth Elektronik realisieren wir eine Tele-Assistance Lösung für die Microsoft HoloLens auf Basis von MIX Base. Mit dieser Lösung möchte Würth Elektronik alle zukünftigen Serviceaufgaben ihrer Dienstleister mit der Microsoft HoloLens lösen. Die finale Lösung dieser partnerschaftlichen Modulentwicklung wird zukünftig als MIX Base Produkt angeboten – Würth Elektronik erhält hierfür einen entsprechenden Benefit.

Besonderheit
Integration einer Video- & Audiokommunikation innerhalb einer echten 3D-Anwendung.

Verfügbarkeit
Microsoft HoloLens, Desktop-PC

  • Integration in Unity3D
  • Bereitstellung von 3D-Daten und Schaltplänen
  • Platzierung von digitalen Pfeilen von einem Desktop-PC auf die reale Welt des HoloLens-Benutzers